Zu den Favoriten hinzufügen

Angoulême ist die internationale Hauptstadt der Comics und wurde von der UNESCO zur Kreativstadt ernannt. Sie genießt internationalen Ruf. DER Festival International de la BD (FIBD), die Cité Internationale de la Bande Dessinée et de l’Image (CIBDI) und die Reise von bemalte Wände sind zu Wahrzeichen der Stadt geworden.

Es waren einmal drei Freunde … und sie gründeten ein Comic-Festival in Angoulême

Heute ist das Festival eines der wichtigsten Comic-Events weltweit. Jedes Jahr empfängt die Stadt fast 6000 Fachleute und 200 000 Besucher aus aller Welt! Es findet jedes Jahr am letzten Januarwochenende statt und vereint Ausstellungen, Debatten, Treffen und Autogrammstunden.

Nächste Ausgabe vom 29. Januar bis 2. Februar 2025

Die Cité Internationale de la Bande Dessinée et de l’image, eine Fußgängerbrücke, Keller...

Die Cité Internationale de la Bande Dessinée et de l’image Musée de la bande dessinée beschriftetes Museum von Frankreich; das einzige in Frankreich bis heute! Es vereint auch a Bibliothek öffentlich, a Maison des Auteurs, und eins Buchhandlung spezialisiert. Und ein Zentrum der Dokumentation Mittel und Arthouse-Kino.


City : Dieses Ensemble ist auf drei Standorte verteilt: das Maison des auteurs auf der Stadtmauer; das vaisseau Mœbius unten am Ufer der Charente; und das Musée de la Bande Dessinée, in den Kellern am anderen Ufer, das durch eine den Fluss überspannende Fußgängerbrücke mit dem Schiff Mœbius verbunden ist.


Internationale : Genau wie das Festival, das jedes Jahr Ende Januar in Angoulême stattfindet, ist die Cité zur französischen Referenz in Sachen Comics geworden. Es heißt Autoren, Forscher und Amateure aus aller Welt willkommen und exportiert Wissen und Know-how.


Karikatur und Bild: Angesichts der Weiterentwicklung der Praktiken und der Konvergenz der Disziplinen gehen Comics in Angoulême mehr denn je Hand in Hand mit Animationskino, Videospielen, interaktiven Medien ... Diese Dimensionen sind innerhalb des Establishments erheblich entwickelt.


Culturelle : Die Cité internationale de la bande dessinée et de l’image stellt den kulturellen Aspekt des in der Charente eingesetzten Systems zur Erhaltung, Verbreitung, Untersuchung, Förderung und Unterstützung des Schaffens im Bereich Comics und Bilder dar. Die wirtschaftliche Komponente wird sichergestellt durch Magelis, gemischte Vereinigung der Bildabteilung.

Die 9. Kunst ist in Angoulême ausgestellt!

Der gute Plan für einen Besuch mit der Familie: der Kreislauf der bemalten Wände erstellt von „Cité Créations“ und SL Moon Art and Decoration. Geh aus dem Büro Goscinny au Cosmos d’Uderzo, aus der Romantik von „ Mémoire du XXe Ciel » zum futuristischen Universum von Voyage au travers des images. Kreuzen Sie auch auf Ihrem Weg Natacha, Lucien, Gaston, Kirikougruppieren die Daltons, Titeuf und viele andere.

Du hast eine Leidenschaft für Abenteuer und verborgene Schätze ...

Es gibt nichts Schöneres, als die Abenteuer unseres Poïz zu verfolgen Zegraff. Er ist der würdige Vertreter der Street Art. Zum Entdecken per Download die kostenlose App Terra Aventura (verfügbar auf Google Play et App Store).

Sie bevorzugen ausführliche Erklärungen vom Experten…

Unsere Reiseleiter nehmen Sie mit und rund 1 Stunde 30 Minuten lang erhalten Sie viele historische Informationen und Anekdoten über die verschiedenen bemalten Wände (Führung). « La BD dans la ville »)

Sie sind neugierig ... die Boutique Fichtre Diantre

Der Fichtre Diantre-Laden heißt Bildtalente willkommen und präsentiert ihre Kreationen: Siebdrucke, Risographen, Digitaldrucke und coole Objekte, alle aus Angoulême! Ihre Bilder leben das ganze Jahr über. Deshalb hinter den Kulissen, Fichtre ist auch ein Künstleragent mit einem tollen Team, das bereit ist, die verrücktesten Projekte umzusetzen.

Zu den Favoriten hinzufügen

folgende

vorhergehende

Mur peint « Sales Mioches »

Mur peint « Sales Mioches »

2

Zu den Favoriten hinzufügen

folgende

vorhergehende

Mur peint « Boule et Bill »

Mur peint « Boule et Bill »

2

Zu den Favoriten hinzufügen

folgende

vorhergehende

Parvis de la gare : L’Obélisque et le Menhir

Parvis de la gare : L’Obélisque et le Menhir

Parvis de la gare : L’Obélisque et le Menhir

3

Zu den Favoriten hinzufügen

Buste Hergé