BARON OTARD & D’USSÉ

Besuchen Sie das Château de Cognac!

Das Château de Cognac mit Blick auf den Fluss Charente war im 10. Jahrhundert zunächst eine Festung, die die normannischen Invasionen stoppen sollte, und dann im 15. Jahrhundert ein Herrenhaus, in dem einer der berühmtesten Könige Frankreichs, François I., geboren wurde.

Baron Otard, der sein Cognac-Haus 1795 gegründet hatte, verstand schnell, inwieweit die Dicke der Mauern außergewöhnliche und einzigartige Bedingungen für die Reifung seiner Branntweine bot. Dann erwirbt er das Schloss und rettet es so vor der totalen Zerstörung.

Öffnungszeiten

Vom 01. Bis 01
Öffnungszeiten täglich von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.
Außergewöhnliche Schließungen am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember.

Preise

Zahlung

  • American Express
  • Bargeld
  • Bank / Kreditkarte
  • Online-Zahlung
  • Klassische Urlaubsgutscheine
  • Transfer

Ausstattung

Ausstattung

  • Parkplatz in der Nähe
  • Toiletten
Mehr anzeigen

Dienstleistungen

  • Immobilienverkauf
  • Online Shop
  • Wifi-Internetzugang
  • Touristische Dokumentation
  • Online-Shop
  • Klicken und sammeln
Mehr anzeigen

Multimedia-Bereich