Parvis de la gare : L’Obélisque et le Menhir

Warum wir lieben

Dieser Comic-Obelisk wurde geschaffen, um René Goscinny, dem Drehbuchautor von Asterix, Tribut zu zollen. Dazu gesellt sich der Menhir, der zu Ehren des Designers Uderzo, Mitautor der Abenteuer des kleinen Galliers, errichtet wurde.

Der Obelisk wiegt 7 Tonnen und ist 4,5 Meter hoch. Darin befinden sich kultige Nachbauten der Asterix-Alben.
Es sind insgesamt 82 Zitate aus den Werken des Drehbuchautors, darunter Asterix, Lucky Luke, Iznogoud, Le Petit Nicolas, Les Dingodossiers...
Einige dieser Formeln sind uns bekannt:
"Diese Römer sind verrückt", "Angst haben, dass uns der Himmel auf den Kopf fällt", "Schneller schießen als dein Schatten"...

Dieses Denkmal ist eine Hommage an Comics als Ganzes.
Seine Gründung wurde vom René-Goscinny-Institut initiiert.
Dieses Werk – das imposanteste Comic-Denkmal in Europa – wurde von Gaspard Lepelerie, einem Steinmetz aus dem Luberon, gemeißelt.

Öffnungszeiten

Das ganze Jahr hindurch.