Abstand: 12 km
Dauer (durchschnittlich) : 03 Stunden
Elevation: 54 D +
Abfahrt: Schulparkplatz
SCHLEIFE
Schaltungen von France_circuits
Schaltungen von France_POI
Im Freien
Registriert bei der PDIPR
Blaue Markierung
Auf dem Land
Am Wasser
Blick auf den Weinberg
Panoramablick

icon Zu Fuß

Warum wir lieben

Auf dem Kalksteinplateau tauchen Sie in das Herz des Cognac-Weinbergs ein, dann steigen Sie auf dem Treidelpfad friedlich den Verlauf der Charente hinauf, um die Kirche Notre-Dame im Dorf Trois-Palis und seine berühmte Kirche zu erreichen Schokoladenfabrik. .

Deine Reiseroute

1

Etappe

Nehmen Sie den Weg entlang des Spielplatzes und gehen Sie 600 m durch wunderschönes Unterholz.
Verlassen Sie es, um dem weißen Pfad zu folgen, der nach links führt.
2

Etappe

Überqueren Sie die Rue de Chantoiseau und nehmen Sie die gegenüberliegende Impasse des Lavoirs. Gehen Sie links an der Wand entlang und hinunter zum Waschhaus. Folgen Sie der Route de la Fontaine und steigen Sie in Richtung des Dorfes Villars auf. Überqueren Sie die Rue du Puy de Villars und folgen Sie der gegenüberliegenden Rue des Genevrais.
3

Etappe

Überqueren Sie die RD 41 und nehmen Sie gegenüber den Chemin du Logis de Villars, den Sie links umgehen. An der Kreuzung folgen Sie der Umfassungsmauer des Hauses nach rechts, weiter bis zur RD 53. Überqueren Sie diese vorsichtig und nehmen Sie den Weg auf dem Seitenstreifen nach links für 120 m.
4

Etappe

Biegen Sie rechts auf einen Pfad parallel zur Straße ab. Nochmals überqueren und gegenüber weitergehen, immer geradeaus auf der Höhe des Kamms für 2 km durch die Reben.
5

Etappe

Links abbiegen, Chemin de Font Verrière. Folgen Sie am Ende der Route des Carrières nach links bis zum Dorf Chez Decoux.
6

Etappe

Nehmen Sie den zweiten Durchgang auf der linken Seite, die Venelle du Vieux Puits, passieren Sie diesen Brunnen und gehen Sie am Ortsausgang links weiter. Weiter geht es nach rechts über den Chemin des Puits – das sind die Lüftungsschächte der Pilzfarmen. Spazieren Sie entlang der Weinreben.
7

Etappe

Biegen Sie an der Ecke des Waldes rechts ab und gehen Sie bis zu einer Straße. Nehmen Sie die Route de Chante Alouette gegenüber.
8

Etappe

An der Kreuzung biegen Sie links in den weißen Pfad ein, der nach Cheville ansteigt: Beachten Sie die Steine, die das erste Haus des Dorfes umschließen. Biegen Sie am Stoppschild links ab und gleich wieder rechts in die Rue des Groizilliers.
9

Etappe

An der Biegung der Rue du Point de Vue biegen Sie links in den Chemin des Vignes ein, zuerst mit Kies, dann mit Gras. Geh runter zur Kreuzung.
10

Etappe

Biegen Sie rechts ab. Folgen Sie der Route de l'Ageasson nach rechts bis zur Tankstelle. Biegen Sie links ab, um in Richtung Charente abzusteigen.
11

Etappe

Folgen Sie dem Treidelpfad nach links bis zur Pont de la Meure.
Folgen Sie der Charente nach der Brücke und dem Rastplatz weiter und nehmen Sie weiter den Weg links, der über die Rue de la Motte und die Rue du Bourg nach Trois-Palis führt. Sehen Sie vorbei an der Kirche Notre-Dame und dann am Schokoladenladen Letuffe. Kehren Sie zum Ausgangspunkt zurück, indem Sie geradeaus weitergehen.